BCT-Touristik

Korea4Youth

BCT- Wir über uns

BCT-Touristik Geschichte

Die traditionelle Kunst der Fächermalerei in Südkorea.

Die BCT-Touristik existiert seit 1992, also seit nunmehr 23 Jahren. Der Hauptsitz befindet sich seit 2007 in Siegburg, der zwischen Bonn und Köln liegt. Sie ist ein Familienunternehmen bestehend aus einem jungen und motivierten Team, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat Studien- und Klassenfahrten, sowie auch Fernreisen zu organisieren. Neben einem reichhaltigen Kulturprogramm und dem Erleben der Fauna und Flora des jeweiligen Landes stehen auch besondere Erlebnisse mit auf dem Programm, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Abhängig von dem jeweiligen Reiseziel kann man sich in Abenteuer wie Trekking, Tauchen oder Riverrafting stürzen. Machen Sie mit uns einzigartige Erfahrungen und entdecken Sie fremde Welten, von denen Sie auch Jahre später noch schwärmen werden.

Unser Logo

Logo

Das Logo der BCT-Touristik setzt sich aus zwei Symbolen zusammen: zum einen ist es die Sonne, die als Zeichen für Gott verstanden werden kann und in weiter Ferne liegt. Diese Ferne ist es, die wir gemeinsam besuchen wollen. Das zweite Symbol, das altägyptische Horusauge, verdeutlicht den Blick in die Fremde und fordert dazu auf, aufzubrechen und das Unbekannte zu entdecken.

Unsere Gruppen

Feuerwerk

Die BCT-Touristik veranstaltet Gruppenreisen, an denen jeder Jugendliche und junge Erwachsene teilnehmen kann. Darunter fallen u.a. auch Reisen für Taekwondo-Gruppen, Gartenbauschulen usw. Die Größe einer Gruppe koreanischer Gartenanlagen liegt bei etwa 18-25 Personen. Teilweise sind mehrere Gruppen gleichzeitig am selben Reiseziel unterwegs, wodurch die Möglichkeit besteht, zwischen mehreren Programmen an einem Tag zu wählen. Dabei wird das gesamte Reiseprogramm von uns nach Ihren Wünschen gestaltet und auf die jeweilige Gruppe zurechtgeschnitten.